NEW
  •   slider00 slider01 slider02 Foto-Wolle  
  •   slider03 slider04 werbung01 slider05  
  •   slider07 werbung02 slider08 slider09  
  •   werbung02 slider10 slider11 slider12  
Sonntag, 21.01.18, ab 15:00 Uhr in der Franziska-Ziehank-Halle in Ichenhausen
Infos: Turnierplan - Turnierplan FuPa - BFV Gruppe A | Gruppe B | Quali - Impressionen
  15:17 SpVgg Wiesenbach TSV Ichenhausen 4:2 Video
  16:25 SpVgg Wiesenbach SpVgg Ellzee 3:0 Video
  18:07 GV Eintracht Autenried SpVgg Wiesenbach 2:2 Video
  Quali SpVgg Wiesenbach SV Hochwang 2:1 Video
    Video: Alle Tore aus den Spielen der SpVgg Wiesenbach
    Video: 6m-Schießen zwischen Türk GB Günzburg und GV Eintracht Autenried
    Qualifikation für die Endrunde: SpVgg Wiesenbach & GV Eintracht Autenried
     
Samstag, 27.01.18, ab 17:00 Uhr in der Rebay-Halle in Günzburg
Infos: TurnierplanTurnierplan FuPa - BFV Gruppe 1 | Gruppe 2
  17:00 SpVgg Wiesenbach TSG Thannhausen    
  18:00 SpVgg Wiesenbach SG Reisensburg-Leinheim    
  19:30 SC Bubesheim SpVgg Wiesenbach    
    Gruppe 1: SpVgg Wiesenbach, SC Bubesheim, TSG Thannhausen, SG Reisensburg-Leinheim
    Gruppe 2: TSV Offingen, GV Eintracht Autenried, TSV Krumbach, SG Röfingen/Konzenberg
    Das Finale soll laut Spielplan um 21:15 Uhr angepfiffen werden.
     

JFG Günztaler Kickers

Die D-Junioren der JFG Günztaler Kickers treffen bei der Nordschwäbischen Hallenmeisterschaft in Syrgenstein am Samstag, 27.01.18, in Gruppe 2 auf die TSG Thannhausen (11:10 Uhr), den TSV Nördlingen (12:06), die SSV Peterswörth (13:02) und den BC Schretzheim (13:58).

In Gruppe 1 spielen die JFG Bachtal, die JFG Region Krumbach, der SC Nähermemmingen-Baldingen, der FC Gundelfingen und die (SG) FSV Buchdorf-Kaisheim um den Einzug in die Halbfinals.

Turnierbeginn ist um 10:00 Uhr in der Bachtalhalle in Syrgenstein.

Weitere Informationen zur Nordschwäbischen Hallenmeisterschaft finden sie auf der Seite der JFG Günztaler Kickers.

 

Die Einteilung für die Vorrundenturniere zur Hallenkreismeisterschaft um den Sparkassen-Cup 2018 steht fest:

  • Freitag, 05.01.18, ab 17:00 Uhr in Günzburg
    • Gruppe 1: SC Bubesheim, VfL Leipheim, SG Reisensburg-Leinheim, VfL Großkötz
    • Gruppe 2: FC Günzburg, TSV Wasserburg, FC Silheim, SpVgg Kleinkötz
  • Sonntag, 07.01.18, ab 17:00 Uhr in Burgau
    • Gruppe 1: SV Scheppach, TSV Offingen, FC Mindeltal, SG Röfingen/Konzenberg
    • Gruppe 2: SV Unterknöringen, TSV Burgau, SpVgg Gundremmingen, VfR Jettingen
  • Sonntag, 14.01.18, ab 17:00 Uhr in Thannhausen
    • Gruppe 1: FC Bosporus Thannhausen, TSV Krumbach, SV Neuburg, SV Mindelzell
    • Gruppe 2: TSG Thannhausen, SpVgg Krumbach, Türkiyemspor Krumbach, TSV Ziemetshausen
  • Sonntag, 21.01.18, ab 15:00 Uhr in Ichenhausen
    • Gruppe 1: SV Waldstetten, Türk GB Günzburg, TSV Langenhaslach, SV Hochwang
    • Gruppe 2: SpVgg Wiesenbach, TSV Behlingen-Ried, GV Eintracht Autenried, TSV Ichenhausen

Die Endrunde findet am Samstag, 27.01.18, ab 17:00 Uhr in Günzburg statt.

 

Trainingstermine in der Soccerhalle jeweils von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr an den nachstehenden Tagen:

  Dezember 17 Januar 18 Februar 18 März 18  
  Do. 07.12.17 Di. 02.01.18 Do. 01.02.18 Do. 01.03.18  
  Di. 12.12.17 Mi. 10.01.18 Mo. 05.02.18 Do. 08.03.18  
  Do. 21.12.17 Mo. 15.01.18 Do. 22.02.18      
      Mo. 22.01.18          
                   

 Das Vorbereitungsprogramm zur Saison 17/18 in der Schnellübersicht:

      Kreisklasse West 1 - detaillierter Plan A-Klasse West 2
SpVgg Wiesenbach 1951 e.V.   Fr., 02.02.18 18:30 Trainingsauftakt      
  Sa., 10.02.18 15:00 SSV Neumünster      
  Sa., 17.02.18 16:00 VfR Jettingen      
  Sa., 24.02.18 18:00 SV Mindelzell       
  Fr., 02.03.18 19:00 SpVgg Ellzee      
  Sa., 03.03.18 16:00 SV Holzheim/Dillingen      
                 

Kreisklasse, Halle & Co - Saison 17/18 - Artikel aus der Zeitung & dem Web:  

  • "Futsal: Über die Hammergruppe zur Hallenkrone?" (Augsburger Allgemeine, Lokales Günzburg, Jan Kubica, 22.01.18)
    Am Samstag spielen acht Mannschaften in Günzburg um die Kreismeisterschaft. Für vier Teams scheint der Weg zum Cup besonders hart. Das könnte einem Geheimfavoriten helfen.
  • "Außenseiter nutzen die Gunst der Stunde" (Augsburger Allgemeine, Lokalsport Günzburg, Uli Anhofer, 22.01.18)
    Autenried und Wiesenbach komplettieren das Teilnehmerfeld für die Endrunde um die Kreismeisterschaft. Das spielerische Niveau in Ichenhausen ist überschaubar. Die hoch gehandelten Kreisligisten scheitern früh
  • "Rochade im Bezirk" (FuPa.net, Günzburger Zeitung/Jan Kubica, 20.01.18)
    Rainer Zeiser kandidiert nicht länger für den Kreisvorsitz – und bekommt für den Verzicht wohl viel mehr als ein Trostpflaster
  • "Lokalmatadore fehlen in Ichenhausen" (Augsburger Allgemeine, Lokalsport Günzburg, Uli Anhofer, 20.01.18)
    Beim Vorrundenturnier sind weder SC noch Grün-Weiß dabei. Wer die Favoriten sind