NEW
  •   slider00 slider01 slider02 slider03  
  •   slider04 slider05 slider06 slider07  
  •   slider08 slider09 slider10 slider11  
  •   slider12 slider13 slider14 slider15  

Die vorläufige Einteilung für die Hallenfußballkreismeisterschaft steht fest, 30 Vereine sind am Start. Die SpVgg Wiesenbach tritt in der Vorrunde am Samstag, 14.12.19, in Ichenhausen an.

Die Sieger der Halbfinalspiele je Vorrunde qualifizieren sich für die Endrunde in Günzburg, die Finalteilnehmer der Endrunde treten bei der Premiere des Kreisturniers am Sonntag, 05.01.20, in Wertingen an. Der Sieger des Kreisturniers sichert sich einen Startplatz bei der schwäbischen Hallenmeisterschaft am Samstag, 11.01.20, in Günzburg.

Nachstehend die Gruppeneinteilungen und die Startzeiten zu den Vorrundenrunieren der Hallenkreismeisterschaft - nach einem Klick auf weiterlesen.

  • Samstag, 14.12.19, ab 17:00 Uhr - Vorrunde in Ichenhausen
    Gruppe 1 Gruppe 2  
    TSV Ichenhausen SV Hochwang  
    SV Neuburg SpVgg Wiesenbach  
    SC Bubesheim GV Eintracht Autenried  
    SV Deisenhausen FC GW Ichenhausen  
  • Sonntag, 15.12.19, ab 14:00 Uhr - Vorrunde in Krumbach:
    Gruppe 1 Gruppe 2  
    FV Bosporus Thannhausen Türkiyemspor Krumbach  
    SV Mindelzell TSV Ziemetshausen  
    FC Ebershausen SpVgg Krumbach  
    TSV Krumbach TSG Thannhausen  
  • Freitag, 20.12.19, ab 18 Uhr - Vorrunde in Burgau:
    Gruppe 1 Gruppe 2  
    SpVgg Gundremmingen VfR Jettingen  
    SG Röfingen/Konzenberg TSV Burgau  
    SV Scheppach SV Unterknöringen  
  • Samstag, 21.12.19, ab 17:00 Uhr - Vorrunde in Günzburg:
    Gruppe 1 Gruppe 2  
    VfL Leipheim FC Günzburg  
    TSV Offingen SG Reisensburg-Leinheim  
    TSV Wasserburg SpVgg Kleinkötz  
    VfL Großkötz Türk GB Günzburg  
  • Samstag, 28.12.19, ab 17:00 Uhr - Endrunde in Günzburg

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen